WIR – Kunstausstellung im Schloss

Nur noch an den nächsten zwei Sonntagen, also am 19. + 26.08.2018 können Sie die Kunstausstellung der Künstlergruppe WIR – Gruppe Transform im Schloss Oberschwappach erleben. Immer sonn- und feiertags öffnet der Kulturverein ehrenamtlich die Ausstellungsräume in der Zeit von 14:00 Uhr–17.00 Uhr.
Es lohnt sich: die Ausstellung mit den Werken von sechs Künstlern aus Franken bietet Ihnen moderne Kunst mit großformatigen Bildern, aber auch fantastische Skulpturen und technische Kreationen.

Entdecken Sie unser Schloss Oberschwappach!

Impression Schloss OberschwappachDie Saison hat begonnen: von April bis Ende Oktober können Sie immer an Sonntagen und Feiertagen unser Oberschwappacher Schloss besichtigen. Der Kulturverein Museum Schloss Oberschwappach und engagierte, ehrenamtliche Oberschwappacher öffnen die Räume für Sie, in der Zeit von 14:00 – 17:00 Uhr. Außer der vor- und frühgeschichtlichen Ausstellung und dem Schlosspark gibt es natürlich noch jede Menge Interessantes zu entdecken!
Besonders empfehlen wir die Kunstausstellungen im Schloss.
Zur Zeit befindet sich die Ausstellung BLAUGRAU in den barocken Räumen, die Sie nicht verpassen sollten.

Der Kleine Schlossführer führt Sie durch unser Schloss.
Wir sind sicher, dass es Ihnen hier gefällt.

Tag des offenen Denkmals im Schloss Oberschwappach

Denkmäler im Mittelpunkt:
Bereits seit 1993 gibt es den Tag des offenen Denkmals, der von der Deutschen Stiftung für Denkmalschutz in Leben gerufen wurde.
Ab14:00 Uhr ist die Ausstellung im Schloss geöffnet, diese können Sie wie gewohnt von April – Oktober  sonntags bis 17:00 Uhr besuchen – am Tag des offenen Denkmals am 10.09.2017 sogar kostenlos für Sie!
Erkunden Sie unser wunderschönes Schloss in Oberschwappach und wenn Sie möchten, schließen Sie sich einer kostenfreien Führung durch die Barockausstellung an, diese beginnt um 14:30 Uhr.

Unser Tipp für Sie: Oberschwappach feiert Kirchweih am Wochenende 9.+10.09.2017. Die örtliche Gastronomie freut sich über Ihr Kommen!

 

Weihnachten mit Judy Harper im Schloss Oberschwappach

Eine Mischung aus Winter- und Weihnachtsliedern und Weihnachtsgeschichten in harmonischer, charmanter Atmosphäre – ein Abend, an dem Judy Harper ihr Publikum über alle Maßen bezaubert hat:

Wer einfach mal die Seele baumeln lassen wollte, war am Samstag, den 3. Dezember 2016, im Spiegelsaal des Schlosses Oberschwappach, genau am richtigen Platz. Eingetaucht im wohligen Kerzenschein und dezenter Weihnachtsbeleuchtung ließ Judy Harper ihre Harfe und Stimme erklingen. So manches Winter- und Weihnachtslied wurde auch vom Publikum mitgesungen und wer bis dahin noch nicht in Weihnachtsstimmung war – der war es nach dem Konzertbesuch auf jeden Fall.

Nicht nur Judy Harper’s zahlreiche Fans freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr: Auch hier wird es in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Knetzgau, dem Kulturverein Oberschwappach und der Galerie im Saal Eschenau, neue “Tales & Wintersongs” geben.