Kulturverein Schloss Oberschwappach

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Knetzgau hat sich der Kulturverein Schloss Oberschwappach das Ziel gesetzt, die Museumsarbeit zu fördern und alle kulturellen Aktivitäten im Schloss Oberschwappach zu unterstützen. Seit der Gründung des Kulturvereins im Jahr 2003 konnten nicht nur zahlreiche Ausstellungen und Vernissagen bekannter Künstler ermöglicht werden, auch der Skulpturenpark im Schlosspark wurde auf dessen Initiative gegründet. Das Leben mit dem Schloss und das Bewusstsein, ein barockes Juwel aufzuwerten und zu bewahren, hat sich Dank der Arbeit des Kulturvereins grundlegend verändert.
Wenn auch Sie die Museumsarbeit oder das künstlerische und kulturelle Leben im Schloss Oberschwappach unterstützen möchten, dann beteiligen Sie sich mit einem finanziellen Beitrag oder einer Mitgliedschaft des Kulturvereins. Danke!

Anmeldeformular Kulturverein 

BSQ Neujahrskonzert 2019

So könnte auch Ihre Eintrittskarte zum Neujahrskonzert des Bamberger Streichquartetts am 5. oder am 6. Januar 2019 aussehen, das wie gewohnt im Spiegelsaal des Oberschwappacher Schlosses stattfinden wird. Das Streichquartett wünscht allen Zuhörern “Glück und Segen für das neue Jahr”, mit Ländler, Polkas und Walzer stimmen sie in das neue Jahr ein. Haben auch Sie Lust auf ein Konzert des BSQ (Bamberger Streichquartett), Karten und Abos sind über die Gemeinde Knetzgau oder Herrn Julian Roth erhältlich. Wir wünschen viel Vergnügen!

Weihnachtsmarkt Oberschwappach 2018

Glühwein, Bratwurst oder frische Waffeln? – das gehört selbstverständlich zu einem Bummel auf dem Oberschwappacher Weihnachtsmarkt dazu. Und bald ist es wieder so weit, Sie müssen gar nicht mehr so lange darauf warten. Blaskapelle Oberschwappach und die zahlreichen Aussteller erwarten Sie zum Weihnachtsmarkt 2018 rund um das  Schloss Oberschwappach, am Samstag, den 24. November 2018 von 13:00–20:00 Uhr und am Sonntag, 25. November 2018 von 11:00–18:00 Uhr.
Neu am Weihnachtsmarktsonntag in diesem Jahr: Stockbrot zum selberbacken, am offenen Feuer.

So finden sie uns.

Lauferlebnis: Zabelstein Run 2018


Der Zabelstein Run hat sich zu einer Veranstaltung etabliert, die immer mehr Fans findet.
Bei fantastischem Wetter liefen Sportbegeisterte am Sonntag, 7. Oktober 2018, “Ihren Run”, dabei konnten sie sich als Laufstrecke 5,6 km, 11 km oder einen Halbmarathon von 21,1 km aussuchen. Außer den Zabelsteinrunners und den Sportlern aus den Haßbergen, sah man Läufer aus Kemmern, Lichtenfels, Hallstadt und Bamberg, die durch unsere schöne Landschaft und durch unser Dorf Oberschwappach liefen.
Möchten auch Sie im nächsten Jahr dabei sein, dann bleiben Ihnen 364 Tage Training, bis zum Zabelstein Run 2019.

Viele Wege, ein Ziel: Oberschwappach

Ausgiebige Spaziergänge mit der Familie, Wanderungen zum Zabelstein, Kunstausstellung im Schloss besuchen – es gibt viele Gründe nach Oberschwappach zu  kommen. So sollten Sie unbedingt auch im Oktober hierher kommen, zum Beispiel, um den Abend der Blasmusik (14.10.2018) oder den Weinherbst (7.10.2018) zu erleben, bei dem Sie schon am Nachmittag (ab 14:00 Uhr) genüsslich schlemmen können.
Unsere Oberschwappacher Vereine freuen sich über Ihr Kommen!

Weinlehrpfad Oberschwappach


Das Abt-Degen-Weintal ist wunderbar vielfältig und besonders, so wie die Weine, die aus dieser Region geschaffen werden. Die Weinberge im Sommertal Oberschwappach sind Teil des Abt-Degen-Weintals und bieten eine Vielfalt an Traubensorten, aus denen fantastische Weine entstehen. Jeder einzelne Rebstock wird von den Winzerfamilien mit großer Leidenschaft und Hingabe gepflegt und gehegt. Wenn der Wein dann im Glas ist, werden Sie im Bukett, Duft und Geruch, die Begeisterung erkennen, die den Eifer und die Passion des Winzers spiegelt. Um Ihnen die in Oberschwappach angebauten Weinsorten nahezubringen, können Sie im Dorf Oberschwappach den Weinlehrpfad besichtigen. Präsentiert werden hier alle typischen Rebsorten des Sommertals Oberschwappach.

Kräutertag für Kräuterfreunde

Schon zur Tradition geworden ist der Kräutertag am 15. August in Oberschwappach.
Zur Begeisterung der Natur- und Kräuterliebhaber gibt es auch in diesem Jahr nach der Kräuterweihe im Kräutergarten, viel zu entdecken und auszuprobieren.
Wenn Sie gerne mit Kräutern gestalten möchten: auch hierzu gibt es Tipps und Anregungen zum Mitgestalten,
um 13:00 Uhr und 14:30 Uhr am Schloss Oberschwappach.

Weinfest im Schlosspark 2018

Das Weinfest im Schlosspark Oberschwappach gehört zu den großen Highlights des Jahres im Ort. An drei Tagen, vom 28. – 30. Juli 2018, wird gefeiert, gelacht, getanzt und ein Gläschen Wein getrunken – okay vielleicht werden es dann auch schon mal zwei Gläser. Der Schlosspark bietet eine wunderbare Kulisse und ein herrliches Ambiente für das Fest. Einmal als Gast dabei, kommt man in jeden Fall immer wieder. Probieren Sie es aus!

Wunderbar: Ingo Oschmann


Wunderbar – Es ist ja so!
Der Programmtitel von Ingo Oschmann hat uns auf Wunderbares vorbereitet, aber es war bedeutend mehr: abwechslungsreich, lustig, magisch, witzig.
Stand up Comedy vom Feinsten – und das in Oberschwappach.
Denn, Oti’s bescheuerte Weindunstbühne bringt uns die großen Stars nach Franken!
Ingo trifft also auf Oti: Der Comedian, bekannt aus Funk und Fernsehen und Preisträger verschiedenster Auszeichnungen, dem die großen Bühnen der Welt nicht fremd sind, ist auch im “Weindunst” bemerkenswert originell.
Das Versprechen an Oti, den Weindunstmusikanten und dem Publikum, erneut von Bielefeld nach Oberschwappach zu kommen, freut uns sehr.
Wir werden berichten!

 

Frühlingsgrüße aus Oberschwappach

Lange genug hat der Winter gedauert. Irgendwie kann man es kaum erwarten, ohne Winterjacke durch die Welt zu spazieren. Für die Osterfeiertage werden die Temperaturen wohl endlich ein bisschen steigen, sodass sich ein Ausflug in den Schlosspark Oberschwappach sicher lohnen wird. Ein Meer an blühenden Krokussen im leuchtenden Lila erwartet sie dort. Vergessen Sie nicht, die Kamera mitzunehmen.

Schöne Ostern wünscht www.oberschwappach.info.