7 + 1 gute Gründe für einen Schlossbesuch

Die schönste Zeit des Jahres steht bevor: Das Schloss Oberschwappach bietet wieder jede Menge kulturelle Vielfalt für alle Geschmäcker von März bis Dezember. Natürlich gibt es weit mehr als sieben Gründe das schöne Schloss zu besuchen, meint nicht nur der Kulturverein Schloss Oberschwappach. Dieser zeigt mit dem Hinweisschild für 2023, das an der Schlossmauer angebracht wird, wofür sich Vereinsmitglieder engagieren.
Besucher können sich freuen: Es wird diesmal sogar eine vierte Kunstausstellung geben. Der Anlass, eine Themenausstellung zum Main FlussFilmFest, das in 14 Städten vom 14. – 26. März 2023 entlang des Mains stattfinden wird. 15 KünstlerInnen zeigen uns Ihren künstlerischen Beitrag zum Thema Main und Wasser.

*** +1 *** und halten Sie sich unbedingt den 27. August 2023 frei, denn wir feiern das Schlossparkfest!
Die monatelangen, umfangreichen Umbaumaßnahmen im Schlosspark werden abgeschlossen sein und das werden wir gebührend feiern.

Oberschwappach in 2023

Vorbei mit dem weihnachtlichen Trubel – los geht’s mit dem neuen Jahr und den vielen tollen Veranstaltungen in Oberschwappach! Die gute Nachricht: Es wird für jeden was dabei sein! Der Terminkalender ist schon gut gefüllt. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall.

Wir wünschen allen treuen oberschwappach.info-Leseren ein gutes, gesundes und glückliches neues Jahr.
K + T

Wein genießen – mit Beauty wird’s noch gepflegter

Wer noch eine tolle Geschenkidee für Weihnachten sucht, dem kann jetzt geholfen werden!
Am Samstag, den 14. Januar 2023 gibt es den VHS-KursBeauty trifft Wein“ in der Heckenwirtschaft Hetzel in Oberschwappach, zu dem man sich hier bei der VHS-Hassberge direkt anmelden kann. Mit der professionellen Visagistin Franziska Weigmann (echte Oberschwappacherin übrigens) lernst du, wie du deinen Typ richtig in Szene setzt und dabei deiner Haut auch noch etwas Gutes tun kannst. Bei neuen Make Up-Ideen und anregende Parfums ist auch noch Zeit sich auszutauschen und drei Weine bei einer kleinen Brotzeit zu genießen. Um 19:00 Uhr geht es los. Na Mädels, klingt das nicht cool?

The Kunstpreis goes to…

Kunstpreisverleihung30 nominierte Künstlerinnen und Künstler, Kulturraum Haßberge und das Schloss Oberschwappach: Das war der Kunstpreis 2022 des Landkreises Haßberge.
Mit der Verleihung der Kunstpreise am vergangenen Sonntag, dem 4. Dezember, endete die diesjährige Aktion. Die Gewinner stehen fest. Der Publikumspreis geht an Olaf Schönherr, mit der Lampenarbeit „Strong eye of the law“, die Preise der Fachjury gehen an Corinna Smok für die Zeichnung „AlpRaum“ und zum Kunstpreisgewinner 2022 wurde Gerhard Hagen, mit dem Projekt „Schattenläufer“ gekürt. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!
Ein wunderbarer Abend! Das Schloss Oberschwappach freut sich schon auf die nächste Kunstpreisausstellung in 2024.

Mitlaufen – Mitstaunen – Mitfreuen – Der Adventskalender 2022

So jedenfalls beginnt der Dezember:
24 Türchen gibt es zu entdecken, jeweils von 16 bis 21 Uhr. Mal besinnlich, mal bunt, mal besonders. Der Pfarrgemeinderat schickt uns auf unterschiedliche Wege, die uns durch und nach den Ortsteilen Oberschwappach, Unterschwappach und Wohnau führen. Eine gute Mischung aus Bewegung, Besinnung und Weihnachtsstimmung.

Lust auf Glühwein? – Winterabende in Oberschwappach genießen

Nachdem am Wochenende die Glühwein-Saison mit dem Oberschwappacher Weihnachtsmarkt bereits begonnen hat, kann es doch so weitergehen, oder…!? – Es stehen unter dem Motto „Der Hof glüht“ ab dem 30.11.2022 vier vorweihnachtliche Mittwoch-Abende, die den Feierabend besonders machen. Immer von 17:00 – 21:00 Uhr, gibt es bei Weinbau Hetzel Winzerglühwein und heißer Bacchus zum Aufwärmen. Und auch für den kleinen Hunger wird es leckere Snacks geben.

Die Winzerfamilie Hetzel freut sich auf Euer Kommen!

Endlich wieder Weihnachtsmarkt

Stimmt also: Der beste Weihnachtsmarkt weit und breit öffnet wieder seine Pforten! Endlich! Nach zwei Jahren „ohne“ wird er am Wochenende vor dem ersten Advent wieder stattfinden können. Die Blaskapelle Oberschwappach, der Veranstalter des Weihnachtsmarkts, gibt zahlreichen Schaustellern die Möglichkeit, Ihre Waren, Ihr Selbstgemachtes und Selbstgebasteltes, Gewürze, Dekoratives und so vieles mehr, an interessierte Kunden anbieten zu können. Dabei bildet die romantische Schlosskulisse natürlich eine besondere Verkaufsumgebung, um all die schönen Sachen zu entdecken. Sicherlich wird es wieder ein abwechslungsreicher Marktbesuch für Groß und Klein sein.
Kinder sollten unbedingt am Samstag um 15.00 Uhr und am Sonntag um 14.00 Uhr vorbeikommen, denn es besucht uns tatsächlich der Nikolaus samt Engelschar. Musikalisch wird auf die kommende Advents- und Weihnachtszeit eingestimmt: Nachwuchsorchester der Blaskapelle Oberschwappach und Musiker des Musikvereins Donnersdorf spielen Weihnachtslieder.
Die Blaskapelle Oberschwappach freut sich auf Ihren Besuch!

Winterliche Zeitreise im Schloss Oberschwappach

Winterliche Schlossführung VHS HassbergeHaben Sie schon mal von einer winterlichen Schlossführung im Schloss Oberschwappach gehört?
Diese wird es nämlich bald zu erleben geben! Wir wecken das barocke Schloss aus dem Winterschlaf, in dem es sich normalerweise in der Zeit von November bis März befindet.
Die VHS Hassberge bietet in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Schloss Oberschwappach eine bezaubernde Schlossführung an 3 unterschiedlichen Terminen an: Diese wären am Samstag, 26.11.2022, Sonntag, 08.01.2023 und am Samstag, 14.01.2023 – Beginn jeweils 15:30 Uhr.
Dabei erfahren wir, wie die Mönche und Äbte im ehemaligen Kloster lebten.
Hier können Sie sich anmelden.
Übrigens, eine Tasse heißer Tee, Glühwein oder Glühpunsch (auf Spendenbasis) runden die winterliche Führung ab.

So was gab’s noch nie! Der Wein- und Lachsommer 2022

Das unverkrampfte Wunderkind. Oti der Schmelzer of Komödie. Ein Jahrhundert Talent. Oder einfach Oti aus Oberschwappach, dessen Berufung sich schon früh abgezeichnet hat. Wer also mit solchen Namen versehen wird, muss schon was drauf haben.
 Und das hat er gezeigt, der Oti! Das Publikum hat er begeistert im Schlosspark Oberschwappach, beim Wein- und Lachsommer 2022 und tatsächlich hat (fast) an allen Veranstaltungstagen immer die Sunn gescheint – was für ein Glück!
Die bescheuerte Weindunstbühne hat auch an der frischen Luft nicht an zu wenig Un-Sinnigem oder an eventuellem Weinmangel gelitten. Das ist doch schön, denn wenn es euch gefallen hat, wird im Sommer 2023 wieder Oberschwappacher Kultursommer gefeiert, am besten kommt ihr dann alle wieder und bringt bestenfalls noch euere Freunde mit.
Künstler und Künstlerinnen, wie Ines Procter, Volker Heißmann und Martin Rassau, Michl Müller und die Gruppe häisd’n däisd vom mee stehen schon in den Startlöchern, um die Schlosspark Open-Air-Abende 2023 gemeinsam mit dem sympathischen Oti Schmelzer zu feiern.

herman de vries – mein Steigerwald, mein Atelier

herman de vries Ausstellung Schloss Oberschwappachhermann de vries hat 1970 entschieden sich in Eschenau am Rand des Steigerwaldes niederzulassen. Seitdem ist der Steigerwald „mein atelier“ – wie er immer wieder geäußert hat. Die satte Natur des Steigerwaldes hat ihn vom ersten Moment an gefesselt. So ist auch seine künstlerische Veränderung in diesem Sinne zu sehen. Die „eschenauer wende“ in seinem Lebenswerk besteht in der Präsentation von Pflanzen, Steinen, Erden, Knochen so wie sie in der Natur vorzufinden sind. „die natur ist perfekt, ich habe da nichts zu verbessern!“ lautet einer seiner Kernaussagen zu seinem künstlerischen Werk. Kunst ist für herman de vries „philosophieren mit künstlerischen mitteln“ und seine „poesie ist die welt“.
Besuchen Sie die Ausstellung in der Zeit vom 4. September bis zum 23. Oktober 2022 im Schloss Oberschwappach, sonn- und feiertags von 14:00-17:00 Uhr.
Falls Sie an einer Führung interessiert sind: Diese sind am 4. September 2022 um 14:00 Uhr und 23. Oktober um 16:00 Uhr, mit Egon Stumpf, Galerie im Saal, Eschenau und am 2. Oktober 2022 um 14:00 Uhr mit Försterin Ellen Koller.
Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.