Musikzauber am Vatertag

An alle Papa’s, Daddy’s, Vati’s,…wie wär’s? Wollt ihr mal einen besonderen Vatertag verbringen? In dem Fall könnt ihr die klassische Schönheit eines Bamberger Streichquartett-Konzerts unter freiem Himmel erleben!
Am besten ist freilich, wenn Ihr noch Frau und Freunde mitbringt, zum Frühlingskonzert an Christi Himmelfahrt, 9. Mai 2024. Für den spontanen Konzertbesuch im Schloss Oberschwappach gibt es noch Eintrittskarten an der Abendkasse. Um 19:00 Uhr beginnt das Frühlingskonzert. Diesmal als „Special Guest“ dabei: Markus Mester, Solotrompeter der Bamberger Symphoniker und der Bayerischen Staatsphilharmonie. Wow, das wird fein! Lasst uns mit Schwung den Frühling mit barocken Werken von Vivaldi, Händel, Haydn, Beethoven und Torelli genießen. Das Wetter soll ja zum Open-Air Konzert recht passabel werden, aber denkt trotzdem noch daran, eine warme Jacke für den späten Abend mitzubringen!
Karten gibt’s natürlich auch noch online zu kaufen.

Übrigens: Schon am Nachmittag (ab 14:00 Uhr) ist die Schlossgaststätte am Vatertag von van Huet’s Schloss-und Eventgastronomie für Kaffee und Kuchen geöffnet. Vor und nach dem Konzert und in der Pause wird es auch kulinarische Köstlichkeiten für den kleinen Hunger geben! Drinks nach dem Konzert auf der Schlossterrasse.

Die neuen Termine stehen fest: BSQ-Schlosskonzerte 2024/2025

Wie gewohnt schauen wir an dieser Stelle was neu, aktuell und von Interesse für Euch ist. Diesmal im Gepäck: Der frisch veröffentlichte Flyer der Gemeinde Knetzgau für die klassischen Konzerte des Bamberger Streichquartetts, gültig für die Spielsaison 2024/2025. Im Schloss Oberschwappach werden sowohl Open-Air, als auch wieder Konzerte im Spiegelsaal stattfinden. Zur Auswahl stehen Frühling-, Sommer- oder Mozartkonzert im kleinen Schlosshof und Herbst- und Neujahrskonzert im Spiegelsaal im Schloss Oberschwappach.

Zum Download des aktuellen Programmflyers 2024/2025 einfach auf das Beitragsbild klicken! Karten erhältlich bei www.okticket.de.

Mozartkonzert BSQ „in der Schlosshalle“


o-logo-rot00WUNDERVOLLER MOZART,
Mozartkonzert des Bamberger Streichquartetts
mit Wolfram Hauser (Viola)
Schloss Oberschwappach
ACHTUNG:
das Konzert findet in der Schlosshalle statt
(Eingang an der Feuerwehreinfahrt),

Beginn 19:00 Uhr.

Karten sind erhältlich unter: okticket.de
Vorverkaufsstellen siehe: okticket.de/vvks.php

Download Programmheft 2024 (PDF)
Übersicht Parkplätze Oberschwappach (PDF)


Frühlingskonzert Bamberger Streichquartett


o-logo-rot00BAROCKER GLANZ – KLASSISCHE SCHÖNHEIT,
Frühlingskonzert des Bamberger Streichquartetts mit
Markus Mester, Trompete (Solotrompeter der Bamberger Symphoniker, Bayerische Staatsphilharmonie), im Schlosshof Schloss Oberschwappach,
Beginn 19:00 Uhr.

Karten sind erhältlich unter: okticket.de
Vorverkaufsstellen siehe: okticket.de/vvks.php

Download Programmheft 2024 (PDF)
Übersicht Parkplätze Oberschwappach (PDF)


Davon kann man nicht genug haben: Ein Sommernachtstraum

Nach vielen Vorschauen der letzten Beiträge hier auf www.oberschwappach.info lohnt sich durchaus auch einmal eine Rückschau – genau gesagt auf das letzte Sommerkonzert des Bamberger Streichquartetts. Vergangenen Samstag im Schloss: Ein Sommernachtstraum, mit Musik für die Seele und dem Fagott Solisten Pierre Martens, der an der Musikhochschule Lübeck lehrt. Wer denkt, das einem pure Klassik erwartet, der irrt: auch Blue Tango und Moon Rivers wird dem Publikum dargeboten. Gekonnt kombiniert werden Pachobell und Mozart, Vivaldi und Albinoni für die Zuhörer und Herr Busch präsentiert und moderiert wieder auf seine reizende, unvergleichliche Weise. Man muss es einfach selbst erleben, wie schön so ein BSQ Konzert sein kann! Die Gelegenheit ist zum Greifen nah: Gönnt euch eine musikalische Auszeit, nehmt Freunde und Verwandte mit und kommt zum Mozartkonzert am 22. Juli 2023 in den Schlosshof Oberschwappach. Karten gibt es online bei Okticket. Um 19:00 Uhr geht es los. Als Special Guest wird dann Günter Forstmaier dabei sein. Dieser ist Soloklarinettist der Bamberger Symphoniker.

BSQ-Schlosskonzerte – für frische Klassik-Momente in Oberschwappach

Eine Tradition, die sich bewährt hat: Vom Sommernachtstraum, des Glanz des Barocks bis hin zu purer Schönheit – dem Zuhörer erwartet auch in dieser Konzertreihe des Bamberger Streichquartetts ein großartiger Hörgenuss. Frühling-, Sommer- und Mozartkonzert im kleinen Schlosshof, Schloss Oberschwappach, sind und bleiben die Klassik-Open-Air Konzerte mit dem besonderen Ambiente. Treue Fans aus Nah und Fern können es schon kaum erwarten! Und hier noch mehr gute Neuigkeiten:
Ihr „Comeback“ feiern die Herbst- und Neujahrskonzerte, die aufgrund der Pandemie nicht mehr stattgefunden haben. Schön, dass es sie jetzt wieder gibt!

Zum Download des aktuellen Programmflyers 2023/2024 einfach auf das Beitragsbild klicken!
Karten gibt es online bei www.okticket.de.