Open-Air Konzerte mit dem Bamberger Streichquartett und Solisten

Zwei Open-Air Konzerte, die jetzt Musikliebhaberherzen höher schlagen lassen: Die Schlosskonzerte mit dem Bamberger Streichquartett finden wieder statt. Corona-Pandemie-bedingt mussten die zuletzt geplanten Termine abgesagt werden. Doch nun, Sie werden es nicht glauben, wird es für Zuhörer noch schöner…, noch traumhafter…, denn die Konzerte werden in das wunderbare Ambiente des Schlossparks Oberschwappach verlegt. Alle Abonnementen der Oberschwappacher Schlosskonzerte wurden bereits über die Terminverschiebungen informiert, aber auch Sie können in den Genuss des Schlosspark-Open-Air’s kommen – es sind noch wenige Restkarten erhältlich! Telefonisch zu bestellen unter 09529-950562 oder per Email bei roth-julian@web.de.
Für Ihre Terminplanung: Sommerkonzert, Sonntag, 29. August 2021, 19:00 Uhr und Mozartkonzert, Freitag, 3. September 2021, 19:00 Uhr. Die Konzerte finden bei jedem Wetter statt. Für nähere Infos auf das Beitragsbild klicken!

ABGESAGT! – Mozartkonzert Bamberger Streichquartett


o-logo-rot00A B G E S A G T !

Wundervoller Monzart, Mozartkonzert des Bamberger Streichquartetts mit Günther Forstmaier (Solo-Klarinettist der Bamberger Symphoniker) im Schlosshof Schloss Oberschwappach, Beginn 19:00 Uhr. Bei ungünstiger Witterung findet das Mozartkonzert in der Marienkirche in Zell am Ebersberg statt.
Download Programmheft 2019-2020 (PDF)
Übersicht Parkplätze Oberschwappach (PDF)


Bestuhlungsplan Marienkirche Zell (PDF)