Terrassen-Plätzchen


Rezept drucken
Terrassen-Plätzchen
Portionen
Zutaten
Plätzchenteig
Dekor
Portionen
Zutaten
Plätzchenteig
Dekor
Anleitungen
  1. Das Mehl mit dem Backpulver mischen.
  2. 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker dazugeben und auch das Ei und die Margarine zum Kneten dazugeben.
  3. Den Teig kurz kühlsteilen, damit lässt er sich besser ausrollen.
  4. Nun den Teig ausrollen und mit Förmchen nach Wunsch ausstechen.
  5. Die Plätzchen bei 170° C Ober-Unterhitze hellbraun backen.
  6. Wenn die Plätzchen abgekühlt sind werden sie mit Marmelade zu Terrassen zusammengesetzt.
  7. Nach Geschmack kann man die Terrassen mit Schokoglasur wie im Bild verzieren.
Dieses Rezept teilen