Adventskalender 2021: Miteinander auf dem Weg

Ein hoffnungsvoller Weg soll uns im Advent zu Bekannten und Freunden bringen – und ab dem 1. Dezember 2021 geht es los. Täglich von 16:00 – 21:00 Uhr werden „Adventstürchen“ leuchten, die nur darauf  warten, von uns bestaunt zu werden.
Der Einladung aller Pfarrgemeinderät*Innen aus Ober- und Unterschwappach und Wohnau könnt‘ ihr gerne folgen. Der Wegeplan wurde bereits an uns verteilt. Los geht es also am 1. Dezember, ganz klar mit der Nummer 1 in der Abt-Eugen-Montag-Straße, das letzte Türchen (bzw. die letzten Türchen) öffnet( öffnen) sich am Heiligen-Abend am 24.12.2021.

Corona-bedingt müssen unbedingt die geltenden Abstandsregeln eingehalten werden und der Mund-Nasenschutz darf natürlich auch nicht fehlen.

300 Jahre St. Barbara Kirche Oberschwappach

„Es ist wieder einmal Kirchweih in Oberschwappach vom 11. – 12. September 2021“ – so würde die Nachricht auf dem oberschwappach.info – Blog normalerweise lauten, aber diesmal ist es halt eine ganz besondere Kirchweih: unsere Kirche wird nämlich in diesem Jahr 300 Jahre alt! Die katholische Pfarrkirche St. Barbara in Oberschwappach wurde vom fränkischen Baumeister Joseph Greissing fertiggestellt, der auch die Pläne für unser Schloss Oberschwappach – eine Sommerresidenz der Ebracher Äbte – entworfen hatte.
Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn wir Oberschwappacher immer noch sehnsüchtig auf die Renovierung warten…
Mit einem Festgottesdienst im Freien an der Kirche, der am Sonntag, 12.09.21 um 10:00 Uhr beginnt, feiern wir diese besondere Kirchweih. Die Blaskapelle Oberschwappach und Octavoice umrahmen musikalisch. Anschließend gibt es gemeinsam von der Kirchenverwaltung und dem Pfarrgemeinderat lecker Bratwurst, Kaffee und Kuchen.
Ein kurzer Blick auf unseren Terminkalender zeigt, dass außerdem bei der örtlichen Gastronomie unsere Kirchweih gefeiert werden kann.