Der BR in Oberschwappach

Oti Schmelzer BR3

Oti Schmelzer Lebenslinien

Kamera, Mikrofon und blau-weiße BR-Fahrzeuge in Oberschwappach – da staunt manch einer nicht schlecht!
(Für uns) überraschend ist der Bayerische Rundfunk in unserem kleinen Dorf zu Gast, um unser berühmtestes Dorfmitglied im Alltag zu begleiten: Oti Schmelzer, bekannt aus Funk, Fernsehen und Weindunstbühne. Oti zeigt Ihnen, was Oberschwappach so lebens- und liebenswert macht und wie schön und gut wir – umrahmt von Weinbergen und dem Steigerwald – hier leben können. Auch ein paar Oberschwappacher kommen vor die Kamera, das ist für sie schon ein bisschen ungewohnt, aber auch irgendwie eine tolles Erlebnis.
Wir freuen uns auf das Film-Ergebnis und berichten, wenn wir einen Sendetermin wissen.

Mozart im Schloss Oberschwappach

Bamberger Streichquartett

Mozartkonzert des Bamberger Streichquartetts

Nicht nur in den großen Opernhäuser der Welt erklingt die Musik Mozarts, auch im kleinen Schlosshof im schönen Oberschwappach war die meisterhafte Musik zu hören.
Einmal im Jahr lädt das Bamberger Streichquartett zum genussvollen Zuhören des traditionellen Mozart-Konzerts ein – und auch in diesem Jahr kamen Mozart-Fans aus Fern und Nah, um den fantastischen Klängen zu lauschen. Die wunderbare Sommernacht machte den Abend “Zur kleinen und großen Nachtmusik” perfekt. Begleitet wurden die vertrauten Herren des Streichquartetts Arias, Lucke, Kabadaic und Busch von Christoph Eß und Timo Steininger, beide am Horn.
Wenn auch Sie einmal Lust haben Mozart im Schloss Oberschwappach zu hören, sollten Sie sich unbedingt den 8. Juli 2018 als Termin vormerken!

Oberschwappacher Blaskapelle in Zambana

Eine Freundschaft zu den Musikern aus dem italienischen Dorf Zambana verbindet die Blaskapelle Oberschwappach seit mehr als 15 Jahren. Aus diesem Grund reisten unsere Musiker in das Heimatdorf der Banda Sociale nach Zambana. Am regionalen Dorffest in Alt-Zambana spielte die Blaskapelle einige Stücke für die Besucher des Festes. Am Ende vereinten sich die beiden Musikkapellen für ein gemeinsames, beeindruckendes Platzkonzert.
Wenn es auch manchmal gilt, kleine Sprachbarrieren zwischen dem Italienischen und dem Deutschen zu überwinden – die Sprache der Musik versteht ein jeder.
Gemeinsam reisten am Folgetag beide Kapellen nach Trento, um sich dort am Festzug zum Fest der Nationen, mit anderen internationalen Musikgruppen zu beteiligen.
Zum Abschied hieß es „Ciao und auf ein Wiedersehen im nächstes Jahr“, denn 2018 werden die italienischen Musiker aus Zambana wieder einmal nach Oberschwappach kommen, und das wird bereits zum vierten Mal der Fall sein.

Siedlerfest Oberschwappach

Jetzt schon Ihren Ausflug an Fronleichnam planen und dann bei uns in Oberschwappach rasten: Die Siedlergemeinschaft Oberschwappach lädt herzlich zum Siedlerfest am Siedlerheim ein. Am Donnerstag, 15.06.2017, ab 14:00 Uhr gibt es Gutes vom Grill, Brotzeiten und leckere selbstgebackene Kuchen und Torten zu genießen.
Wenn Sie mit der ganzen Familie kommen möchten, der Spielplatz ist gleich daneben, damit sich ihre Kinder austoben können, während Sie sich unterhalten.

 

Am Muttertag zum Schlosskonzert

Das Schlosskonzert 2017 der Blaskapelle Oberschwappach findet in diesem Jahr am Sonntag, den 14.05.2017, um 18:00 Uhr, im Schlosshof statt. Auch in diesem Jahr konnte die Blaskapelle einen besonderen musikalischen Gast gewinnen, der dem Konzert eine “besondere Note” geben wird:
Wir werden den Klang von Schottland in unserem Schloss hören können.
Das Konzert rundet den oder Ihren (?) persönlichen Muttertag ab.
Freuen Sie sich auf einen wunderbaren Abend!

Oberschwappach – Maibaum 2017

Am Sonntag, 30.04.2017, 18:00 Uhr wird der Maibaum in der Dorfmitte Oberschwappach aufgestellt, dabei spielt die Blaskapelle Oberschwappach.
Das Festzelt von “Der Mühle” steht für einen schönen Frühlingsabend bereit und natürlich gibt es auch genügend für den Hunger und den Durst.

Dorfmitte – St. Barbara Kirche Oberschwappach

Termine in Oberschwappach 2017

Rund um’s Jahr bietet Oberschwappach seinen Gästen jede Menge an kulturellen Highlights, wie dem Weinfest, dem Weihnachtsmarkt, wunderbare Schlosskonzerte und Konzerte der Blaskapelle Oberschwappach. Aber auch Vernissagen im Schloss, gemütliche Vereinsfeste für Familien, Kräutertag und die Kirchweih stehen auf dem Jahresplan.
Alle Termine haben wir deshalb extra in einem Faltblatt – für Ihre ganz persönliche Planung zusammengestellt.
Schauen Sie doch einfach mal rein!

Unser reizvolles und schönes Dorf im Sommertal freut sich auf Ihren Besuch!


« Zum PDF Faltblatt-Download Bild anklicken.

Mit dem Bamberger Streichquartett in den Frühling

Mit einer Barock-Gala des Bamberger Streichquartetts aus berühmten Arien und Instrumentalwerken vom 17. und 18. Jahrhundert wurde nicht nur musikalisch der Frühling am Wochenende in Oberschwappach geweckt – auch die vielen Krokusse im Schlosspark sind nun endlich wunderschön erblüht.
Für die Konzertbesucher des Frühlingskonzerts im Spiegelsaal gab es diesmal ein besonderes Highlight: Sie wurden von der wunderbaren Sopranistin Rebecca Broberg begleitet, deren Stimme das Publikum verzauberte.

Der Veranstalter der Oberschwappacher Schlosskonzerte, die Gemeinde Knetzgau, weist darauf hin, dass für das Passionskonzert des Komponisten Joseph Haydn, am Palmsonntag, den 9. April 2017 um 17:00 Uhr in der Marienkirche Zell a. Ebersberg, noch Karten erhältlich sind!
Betrachtungen zu den einzelnen Sätzen Jesu spricht Pater Anselm Grün.

 

Einladung zur Weinprobe

Die Weine der Oberschwappacher Winzer in Ihrer Vielfalt entdecken:
Lassen Sie sich überraschen wie gut unsere Weine sind!
Dazu laden die DJK und die Winzer aus Oberschwappach ein.
Die Weinprobe findet am Samstag, den 1. April 2017, um 19:00 Uhr im Pfarrheim Oberschwappach statt.
Es werden 6 verschiedene Weine probiert – dazu gibt es ein fränkisches Buffet und musikalische Unterhaltung von “hie un hah“.
Zu einem Preis von 22,50 € sind die Karten ab sofort bei Familie Pfister erhältlich.

25 Jahre Bäckerei Düring in Oberschwappach

Das rote Düring-Bäckermobil…

Man kann es kaum glauben: Schon seit Anfang des Jahres 1992 werden wir Oberschwappacher mit Brötchen, Broten, Kuchen und Gebäck im Lieferservice verwöhnt – und dazu müssen wir nur kurz unser Haus verlassen, denn unsere “rollende Bäckerei” hält direkt vor der Haustür.
Zum Jubiläum bedanken wir uns bei der Bäckerei Düring in Knetzgau ganz herzlich!
Wir hoffen auch weiterhin die Backwaren genießen zu dürfen, die in der Backstube der Bäckerei Düring in Knetzgau, in liebevoller Handwerkskunst von Bäckermeister Edgar Düring und seinem Team produziert und an uns ausgeliefert werden.