Mozart im Schloss Oberschwappach

Bamberger Streichquartett

Mozartkonzert des Bamberger Streichquartetts

Nicht nur in den großen Opernhäuser der Welt erklingt die Musik Mozarts, auch im kleinen Schlosshof im schönen Oberschwappach war die meisterhafte Musik zu hören.
Einmal im Jahr lädt das Bamberger Streichquartett zum genussvollen Zuhören des traditionellen Mozart-Konzerts ein – und auch in diesem Jahr kamen Mozart-Fans aus Fern und Nah, um den fantastischen Klängen zu lauschen. Die wunderbare Sommernacht machte den Abend “Zur kleinen und großen Nachtmusik” perfekt. Begleitet wurden die vertrauten Herren des Streichquartetts Arias, Lucke, Kabadaic und Busch von Christoph Eß und Timo Steininger, beide am Horn.
Wenn auch Sie einmal Lust haben Mozart im Schloss Oberschwappach zu hören, sollten Sie sich unbedingt den 8. Juli 2018 als Termin vormerken!