Kicker’n wir in Oberschwappach?

Premiere am ersten November-Wochenende:
Die 1. Gemeindemeisterschaft im Tischfußball, besser als Kicker-Spiel bekannt, findet in Oberschwappach statt.
Gesucht werden hochmotivierte Kicker-Freunde, die ab 14 Jahren mal so richtig loskickern wollen. Egal ob Mann oder Frau, zeigt einfach, was bei Euch so geht 😀. Natürlich gehört auch ein kleines bisschen Glück zum Spiel dazu.
Eine Startgebühr von 3 € soll euch nicht davon abhalten, an der Meisterschaft teilzunehmen, denn der Erlös wird an die gemeindliche Jugendarbeit zu 100% gehen.
Natürlich gibt es auch was zu gewinnen!
Für die Teilnahme am 4. und 5. November 2017 im Pfarrzentrum Oberschwappach meldet Euch bei der Gemeinde Knetzgau, Herr Zettelmeier, Telefon 09527 79-25,
per E-mail zettelmeier@knetzgau.de oder unter dem Link:

Anmeldeformular für direktes Ausfüllen zum E-mail Versand

Ein Abend für Freunde der Blasmusik

Trotz aller modernen Musikrichtungen, die man heutzutage zum Hören nutzen kann, ist und bleibt die Blasmusik einfach beliebt. Wenn auch Sie zu den Fans der Stilrichtung gehören, sind Sie herzlich eingeladen, zum Abend der Blasmusik nach Oberschwappach zu kommen.
Dieser findet am Sonntag, den 15.10.2017, ab 18:00 Uhr, in der Schlosshalle Oberschwappach statt. Bei freiem Eintritt haben die Oberschwappacher Blasmusiker gemeinsam mit dem Musikverein Limbach ein wunderbares Portfolio an Musikstücken für Sie zusammengestellt. Viel Vergnügen!

Feuerwehr Oberschwappach feiert Weinherbst

FFW-Oberschwappach

Man kann es nicht übersehen: Es stürmt und fegt der Wind, die Kürbisse leuchten orange in den Gärten und die Traubenlese steht vor der Tür. Das ist die Zeit, in der die Freiwillige Feuerwehr Oberschwappach zum Weinherbst einlädt. An einem Sonntag im Oktober sind die fleißigen Helfer der Feuerwehr, ganz ohne Feuerwehrauto im Einsatz. Sie sind am Sonntag, den 8. Oktober 2017, ab 14:00 Uhr, für Ihre Gäste da, um sie mit Kaffee und Kuchen und leckeren Brotzeiten zum Wein zu versorgen.
Wäre schön, wenn auch Sie zum Weinherbst einmal im Feuerwehrhaus Oberschwappach vorbeischauen würden.
Bei der Gelegenheit möchten wir uns bei allen Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern der Freiwilligen Feuerwehr Oberschwappach für Ihre Arbeit und Ihr außerordentliches Engagement bedanken. Schön, dass es Euch gibt!

Tag des offenen Denkmals im Schloss Oberschwappach

Denkmäler im Mittelpunkt:
Bereits seit 1993 gibt es den Tag des offenen Denkmals, der von der Deutschen Stiftung für Denkmalschutz in Leben gerufen wurde.
Ab14:00 Uhr ist die Ausstellung im Schloss geöffnet, diese können Sie wie gewohnt von April – Oktober  sonntags bis 17:00 Uhr besuchen – am Tag des offenen Denkmals am 10.09.2017 sogar kostenlos für Sie!
Erkunden Sie unser wunderschönes Schloss in Oberschwappach und wenn Sie möchten, schließen Sie sich einer kostenfreien Führung durch die Barockausstellung an, diese beginnt um 14:30 Uhr.

Unser Tipp für Sie: Oberschwappach feiert Kirchweih am Wochenende 9.+10.09.2017. Die örtliche Gastronomie freut sich über Ihr Kommen!

 

Oberschwappach und seine Heckenwirtschaften

Einkehr beim Winzer in Oberschwappach:
Die Herbstsaison der Heckenwirtschaft hat begonnen!
Mit dem Auto aus Nah und Fern – nach einer Wanderung im Steigerwald oder im Anschluss an eine Radtour – es gibt immer einen Grund, gemütlich in eine unserer „Hecken“ in Oberschwappach einzukehren, und wenn es auch nur ein hungriger Magen ist.
Zu Jahresbeginn und im Herbst öffnen die beiden Heckenwirtschaften im Ort für ein paar Wochen, um den eigenen Wein mit regionalen, kleinen Gerichten und mit Liebe (die man schmecken kann!!) gemachten Brotzeiten anzubieten. Alleine am Tisch bleibt man hier nicht lange, man rückt da gern zusammen, um mit anderen Schoppen-Fans, einen original Oberschwappacher Sommertal Wein zu trinken. Bleibt mir nur noch, Ihnen viel Vergnügen in Ihrer Hecke zu wünschen.

Unsere Heckenwirtschaften sind:

Weinbau Hetzel, Scherenbergstraße 18, 97478 Oberschwappach
Öffnungszeiten: 15. September 2017 – 29. Oktober 2017

Winzerhof Udo Vogt, Scherenbergstraße 41, 97478 Oberschwappach
Öffnungszeiten: September – Oktober 2017

Der BR in Oberschwappach

Oti Schmelzer BR3

Oti Schmelzer Lebenslinien

Kamera, Mikrofon und blau-weiße BR-Fahrzeuge in Oberschwappach – da staunt manch einer nicht schlecht!
(Für uns) überraschend ist der Bayerische Rundfunk in unserem kleinen Dorf zu Gast, um unser berühmtestes Dorfmitglied im Alltag zu begleiten: Oti Schmelzer, bekannt aus Funk, Fernsehen und Weindunstbühne. Oti zeigt Ihnen, was Oberschwappach so lebens- und liebenswert macht und wie schön und gut wir – umrahmt von Weinbergen und dem Steigerwald – hier leben können. Auch ein paar Oberschwappacher kommen vor die Kamera, das ist für sie schon ein bisschen ungewohnt, aber auch irgendwie eine tolles Erlebnis.
Wir freuen uns auf das Film-Ergebnis und berichten, wenn wir einen Sendetermin wissen.

Von Oberschwappach nach Amerika…

Wo gerade die ganze Welt nach Amerika blickt, schauen wir doch mal, wer sich vom kleinen Oberschwappach auf den weiten Weg gemacht hat, um in den USA sein Glück zu machen. Rose und Rudy waren zwei, die sich in den frühen 1950er Jahren trauten, ihr Zuhause in Deutschland zu verlassen und in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten aufbrachen.
Mittlerweile leben dort schon ihre Kinder, Enkel, und auch ein Urenkel ist schon auf die Welt gekommen. Nach wie vor, sind die Wurzeln der Familie in Oberschwappach – darauf sind sie alle stolz!

Das wäre sehr interessant: Welche Oberschwappacher hat es noch in die Ferne gezogen?
Meldet Euch!

Das neue Jahr – 2017 in Oberschwappach

Happy 2016

Guten Rutsch…

Wir wünschen allen www.oberschwappach.info Lesern ein gutes neues Jahr, viel Erfolg und Gesundheit!

Natürlich werden wir auch im neuen Jahr interessante Beiträge veröffentlichen und auf Veranstaltungen in Oberschwappach aufmerksam machen.
Vielen Dank für die Unterstützung unserer treuen Fans, von denen wir z.B. Bildmaterial erhalten haben oder die an Ideen- und Themenfindung mitgewirkt haben.

Weihnachtsmarkt Schloss Oberschwappach

wm1_bpDer traditionelle Weihnachtsmarkt im Schloss Oberschwappach findet am Samstag, den 19. November 2016 von 13:00 – 20:00 Uhr und am Sonntag, den 20. November 2016 von 11:00-18:00 Uhr statt.
Viele verschiedene Schausteller bieten außer weihnachtlichen Dekorationsartikeln, modernen Schmuckkreationen, diversen Handwerksarbeiten aus Holz, selbstverständlich auch leckere kulinarische Köstlichkeiten an.
Der Nikolaus wird an beiden Weihnachtsmarkttagen an die kleinen Besucher Süßigkeiten verteilen – dabei begleiten und unterstützen ihn süße Engelchen aus dem Kindergarten Oberschwappach.
Die fleißigen Helferinnen und Helfer der Blaskapelle Oberschwappach sorgen für Ihr leibliches Wohl und werden mit kleineren Ensembles den Weihnachtsmarkt musikalisch bereichern, aber auch die Blaskapelle Westheim und Zeil am Main werden in den Schlosshöfen zu hören sein.

Die Blaskapelle Oberschwappach wünscht Ihren Gästen eine schöne Zeit und freut sich sehr über Ihren Besuch.

 

Kleine fleißige Helfer machen nicht nur Traubensaft

Einmal im Jahr besucht der Kindergarten Oberschwappach die Unternehmen im Ort. Dazu zählen unsere ortsansässigen Handwerksbetriebe, Bauernhöfe, Firmen, genauso wie auch die Oberschwappacher Winzer, die weit und breit bekannt sind.
In der Traubenerntezeit machten sich die Kinder auf den Weg zum Winzerhof Udo und Bettina Vogt. Dort wurden sie mit Traubenscheren und Leseeimer ausgerüstet, um am Weinlehrpfad in Oberschwappach die süßen Trauben abzuernten, und um sie anschließend durch die Traubenmühle zu maischen und auszupressen.
So manches Kindergartenkind staunte nicht schlecht, als der fruchtige Traubensaft aus der Presse herauslief und sie diesen gleich probieren durften. Ein leckeres, unvergessliches Erlebnis, denn der Traubensaft kommt für Kinder normalerweise eben nur aus der Flasche.
Die kleinen fleißigen Helfer kehrten zu ihrem Kindergarten zurück, waren aber so nett, ihren Eltern etwas vom Saft übrig zu lassen. Aus diesem wurde nach ein paar Tagen ein Federweißer, der an der Elternversammlung mit Genuss getrunken wurde.