Alles hat seine Zeit

Friedhöfe sind Orte der Ruhe, Erinnerung und des Gedenkens – sie sollen schöne Plätze sein, an denen man sich gerne aufhält, um an seine Lieben und an Vergangenes zu denken. Der Friedhof in Oberschwappach war nicht mehr einladend und so, dass er den zeitgemäßen Bedürfnissen entsprach. Eine Projektgruppe hat sich in Zusammenarbeit mit Herrn Guntram Ulsamer (Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege des Landratsamts Haßberge) überlegt, was man hier verbessern könnte. So sollten unbedingt mehrere Urnengräber entstehen, eine zweite Wasserentnahme möglich sein und der Eingangsbereich optisch aufgewertet werden. Erste Ergebnisse der Umbaumaßnahmen kann man nun schon deutlich erkennen.

Für uns: Bündnis Knetzgau

Was macht unsere Gemeinde familienfreundlicher und führt Generationen zusammen?
Die Antwort ist das “Bündnis für Familien und Senioren”, das es schon ein paar Jahre bei uns in der Gemeinde Knetzgau gibt. Bürgerschaftlichem Engagement ist es zu verdanken, dass viele gute Ideen zu Initiativen wurden, um unser Leben zu verbessern oder es zu bereichern. Auf der neuen Homepage buendnis-knetzgau.de sind alle Termine und Veranstaltungen der aktuellen Projekte übersichtlich dargestellt.
Schauen Sie doch mal rein!

WIR – Kunstausstellung im Schloss

Nur noch an den nächsten zwei Sonntagen, also am 19. + 26.08.2018 können Sie die Kunstausstellung der Künstlergruppe WIR – Gruppe Transform im Schloss Oberschwappach erleben. Immer sonn- und feiertags öffnet der Kulturverein ehrenamtlich die Ausstellungsräume in der Zeit von 14:00 Uhr–17.00 Uhr.
Es lohnt sich: die Ausstellung mit den Werken von sechs Künstlern aus Franken bietet Ihnen moderne Kunst mit großformatigen Bildern, aber auch fantastische Skulpturen und technische Kreationen.

Sonne, Sommer, Steigerwald

Der Sommer 2018 ist schon eine heiße Sache: seit Wochen klettern die Temperaturen über 30° C, auch bei uns in Oberschwappach, am Rand des Steigerwalds, ist das so. Doch mit der Hitze kommen auch die Plagegeister, die gerne an unserem Kuchen naschen oder von unserem kühlen Radler trinken mögen. Schön, dass die Natur bei uns noch in Ordnung ist, doch sie sind halt einfach lästig.
Eine Basilkumpflanze auf den Kaffeetisch gestellt, soll die Insekten von uns abhalten, auch eine aufgeschnittene Zitrone, mit Nelken gespickt, soll helfen. Probieren Sie es aus!

Gemeindefeuerwehrtag in Oberschwappach

FFW-OberschwappachDie freiwillige Feuerwehr Oberschwappach ist der Veranstalter des Gemeindefeuerwehrtags, der einmal im Jahr in der Gemeinde Knetzgau stattfindet.
Am Samstag, 2. Juni 2018, um 16:00 Uhr, werden in Oberschwappach alle Feuerwehren der Gemeinde zu einer großen Schauübung zusammenkommen.

Anschließend lädt die Feuerwehr zum Festbetrieb am Feuerwehrhaus ein. Bei Bier vom Fass, alkoholfreien Getränken, Steaks und leckeren Bratwürsten lässt es sich ganz sicher schön feiern.
Die Freiwillige Feuerwehr Oberschwappach freut sich über Ihr Interesse und Ihr Kommen.

 

Blaskapelle Oberschwappach – das Konzert im Schlosshof

Es erwartet Sie wieder einmal ein abwechslungsreiches und exquisites Konzert, wenn Sie am Sonntag, den 13.5.2018 um 18.00 Uhr in den kleinen Schlosshof  des Oberschwappacher Schlosses kommen. Die Blaskapelle Oberschwappach hat gemeinsam mit ihrem Dirigenten Alexander Basel, ein tolles Programm für Sie zusammengestellt: so wird Musik von klassisch bis modern, von Pop bis hin zu bekannter Filmmusik gespielt. Karten für das Konzert können Sie unter der Tel. 09527/810722 reservieren. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Festhalle statt.

Entdecken Sie unser Schloss Oberschwappach!

Impression Schloss OberschwappachDie Saison hat begonnen: von April bis Ende Oktober können Sie immer an Sonntagen und Feiertagen unser Oberschwappacher Schloss besichtigen. Der Kulturverein Museum Schloss Oberschwappach und engagierte, ehrenamtliche Oberschwappacher öffnen die Räume für Sie, in der Zeit von 14:00 – 17:00 Uhr. Außer der vor- und frühgeschichtlichen Ausstellung und dem Schlosspark gibt es natürlich noch jede Menge Interessantes zu entdecken!
Besonders empfehlen wir die Kunstausstellungen im Schloss.
Zur Zeit befindet sich die Ausstellung BLAUGRAU in den barocken Räumen, die Sie nicht verpassen sollten.

Der Kleine Schlossführer führt Sie durch unser Schloss.
Wir sind sicher, dass es Ihnen hier gefällt.

Neues Stadtlogo Hassfurt


Neues Stadtlogo Haßfurt? – Ha, was hat das mit Oberschwappach zu tun?“, wird sich so mancher fragen. Nun, hier die Antwort: Das neue Stadtlogo wurde von blackpoint design aus Oberschwappach entwickelt und designed. Nicht nur im Dorfmarketing sind wir von blackpoint design erfolgreich, auch die große Kreisstadt Haßfurt hat unsere Ideen in das Stadtmarketing aufgenommen. Wir hoffen unseren www.oberschwappach.info Lesern gefällt das neue Logo genauso gut, wie diese Website, die seit dem Start im Juni 2016 schon 200 000 Besucher angeschaut haben.
Das war doch mal Werbung in eigener Sache 😀 !

Kunstpreisausstellung 2018 eröffnet

Regionalreflexionen & ihre Blickwinkel ist das Thema des diesjährigen Kunstpreises des Landkreis Haßberge. Die Ausstellung wurde am Sonntag, 25.02.2018, im Spiegelsaal des Oberschwappacher Schlosses mit zahlreichen Gästen, Jazzmusik, Kunstliebhabern, Künstlern und Interessierten eröffnet. An den folgenden Wochenenden bis zum 25. März 2018 sind immer samstags und sonntags die Ausstellungsräume von 13:00 – 17:00 Uhr für Sie geöffnet. Unser Tipp: Nebenbei können Sie unser wunderschönes Schloss und unser reizvolles Dorf erkunden.
Wählen Sie Ihr ganz persönliches Lieblingskunstwerk! Die Verleihung des Kunstpreises wird am Donnerstag, 22. März 2018, um 19:00 Uhr im Schloss Oberschwappach stattfinden.

Die Fahrt zur Weinprobe 2018

Die freiwillige Feuerwehr Oberschwappach macht’s möglich: Auch in diesem Jahr startet eine gesellige Fahrt zu einer fränkischen Weinprobe.
Der Weg führt am Freitag Abend, 23.03.2018, zum Weingut Himmelstoß in Dettelbach.
Infos zum Weingut findet Ihr unter
weingut-glaser-himmelstoss.de.
Anmeldungen per Email bei der Feuerwehr Oberschwappach unter
ffw.oberschwappach@gmail.com.
Treffpunkt ist an der Bushaltestelle Oberschwappach, Freitag, 23.03.2018. Die Busabfahrt ist um 18:00 Uhr. Die Busfahrt kostet 6 Euro pro Person.