Kulturverein Schloss Oberschwappach

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Knetzgau hat sich der Kulturverein Schloss Oberschwappach das Ziel gesetzt, die Museumsarbeit zu fördern und alle kulturellen Aktivitäten im Schloss Oberschwappach zu unterstützen. Seit der Gründung des Kulturvereins im Jahr 2003 konnten nicht nur zahlreiche Ausstellungen und Vernissagen bekannter Künstler ermöglicht werden, auch der Skulpturenpark im Schlosspark wurde auf dessen Initiative gegründet. Das Leben mit dem Schloss und das Bewusstsein, ein barockes Juwel aufzuwerten und zu bewahren, hat sich Dank der Arbeit des Kulturvereins grundlegend verändert.
Wenn auch Sie die Museumsarbeit oder das künstlerische und kulturelle Leben im Schloss Oberschwappach unterstützen möchten, dann beteiligen Sie sich mit einem finanziellen Beitrag oder einer Mitgliedschaft des Kulturvereins. Danke!

Anmeldeformular Kulturverein

BSQ Neujahrskonzert 2019

So könnte auch Ihre Eintrittskarte zum Neujahrskonzert des Bamberger Streichquartetts am 5. oder am 6. Januar 2019 aussehen, das wie gewohnt im Spiegelsaal des Oberschwappacher Schlosses stattfinden wird. Das Streichquartett wünscht allen Zuhörern “Glück und Segen für das neue Jahr”, mit Ländler, Polkas und Walzer stimmen sie in das neue Jahr ein. Haben auch Sie Lust auf ein Konzert des BSQ (Bamberger Streichquartett), Karten und Abos sind über die Gemeinde Knetzgau oder Herrn Julian Roth erhältlich. Wir wünschen viel Vergnügen!