Geheimtipp Oberschwappach

Was macht Oberschwappach zum Geheimtipp? Unsere Besucher haben die Antwort auf die Frage schon längst gefunden: Die Landschaft, die Ruhe, die Gastfreundlichkeit, die Heckenwirtschaften – aber auch die eine oder andere Begegnung, die man hier findet und nie vergisst.

Unsere Winzer haben bereits mit der Weinberglese im Oberschwappacher Sommertal begonnen, deshalb findet schnell noch ein kleines Fotoshooting der Trauben statt. Während wir die Trauben fotografieren, die da so herrlich in der Sonne glänzen, werden wir von Gästen aus Oberfranken gebeten, doch nicht so viel Werbung für unser Sommertal zu machen, um nicht zu viele andere Genießer anzulocken:
Damit Oberschwappach ein Geheimtipp bleiben kann.
Okay, machen wir! 🙂

Bilderabend “Tag der offenen Gartentür”

Was gab es alles zu sehen am Tag der offenen Gartentür im Juni 2016 in Oberschwappach? Die meisten Oberschwappacher wussten es nicht, denn sie waren als fleißige Helfer im Einsatz und konnten gar nicht, oder nur mal ganz kurz durchs Dorf gehen.
Am 14. September erlebten wir deshalb in Bildern diesen beeindruckenden Tag, der für uns alle im Dorf unvergesslich sein wird. Es war schön, in drei unterschiedliche Perspektiven der Fotografen einzutauchen, und ihren Blick auf Details zu sehen.
An dieser Stelle auch ein Danke an das “Pfarrzentrum-Vorbereitungsteam” –  und ihr großartiges Engagement.

Vorbereitung Bilderabend

Vorbereitung Bilderabend

Erstklässler im Schloss-Kindergarten

Nach dem 1. Schultag wurden im Oberschwappacher Schloss-Kindergarten die “Ehemaligen” mit einem Willkommenslied begrüßt. Anschließend wurde schon das 3. Mal in Folge von den neuen Schulkindern ein kleiner Busch oder Strauch gepflanzt, um den Spielplatzrand zu begrünen. Eine kleine Tafel mit dem Namen der Schloss-Kindergartenkinder soll an sie erinnern. Aber auch die “Großen” werden damit an Ihre Kindergartenzeit erinnert, wenn sie zum Spielen auf den wunderschönen Oberschwappacher Spielplatz kommen.
Ein schönes Ritual, sowohl für die Erstklässler, Eltern und Erzieher, als auch für die süßen Kleinen. Und weil die Zeit so schnell vergeht, werden unsere neuen Vorschulkinder schon in einem Jahr an dieser Stelle sein.
Viel Spaß in der Schule und in euerem Schloss-Kindergarten!

Kirchweih mit Sonnenschein

Vom 10.-12. September 2016 wird in Oberschwappach Kirchweih gefeiert. Unsere Gäste erwartet – außer einem perfekten Ausflugswetter für Radfahrer und Wanderer – mit Liebe vorbereitete Speisen in der örtlichen Gastronomie. Für Ihre Einkehr ist diese bestens auf Sie vorbereitet!
In den Oberschwappacher Familien wird für die Kirchweih gebacken und der Festtagsbraten für den Sonntag vorbereitet. Der typische Kirchweihkuchen wird in Oberschwappach der Jahreszeit entsprechend mit Zwetschgen oder Äpfeln gebacken.